<
5 / 10
>
 
19.06.2018

Schöner Liederabend mit Michael Kühl am 01. Juni 2018

50 Personen machten sich am 01.06. auf den Weg in die Reformierte Kirche, um sich den Musiker Michael Kühl aus Hamburg St. Pauli anzuhören, der auf unsere Einladung hin gekommen war.
 
Bis Freitagmittag hofften wir, dass das Konzert draußen stattfinden könnte. Leider hat es dann doch noch vorher kräftig geregnet und es war draußen zu nass.

Nach der Begrüßung durch Irmtraud Kamp begann ein Feuerwerk der schönsten Klassiker der beiden großen Liedermacher Reinhard Mey und Hannes Wader, mit denen sich Michael Kühl gut messen konnte. Leider war in der ersten Hälfte die Akustik noch nicht ganz richtig eingestellt, so dass die Zuhörenden die Texte nicht gut verstehen konnten. Dafür war die zweite Hälfte umso besser, in der Michael Kühl die bekannteren Lieder vortrug. Es wurde deutlich, dass ihm der Kampf um Gerechtigkeit sehr am Herzen lag. Besonders die Flüchtlinge liegen ihm dabei am Herzen, was er durch seine T-Shirtaufschrift mehr als deutlich machte: „Kein Mensch ist illegal.“ Am Ende verlangte das Publikum noch eine kräftige Zugabe.

In der Pause sorgte der Hospiz-Verein für Getränke und Brezeln. Da das Konzert keinen Eintritt kostete, baten wir um Spenden und es wurde reichlich gegeben. Vielen Dank dafür!!!



<